Netzwerktopologie

 

Unter Netzwerktopologie versteht man den pysikalischen und logischen Aufbau von Netzwerken. Pysikalisch meint dabei die Anordnung der einzelnen Netzwerkkomponenten und logisch den Datenfluß im Netz.

Die Vernetzungsstrukturen, das heißt die Art und Weise wie die Rechner miteinander verbunden sind, läßt sich grafisch anschaulich durch Linien und Knoten darstellen. Die Linien repräsentieren dabei den Datenfluß, also die Verbindungswege und die Knoten deren Verbindungspunkte. Knoten re- präsentieren also sowohl Rechner als auch andere Hardware, die im Netz diverse Vermittlungsaufgaben usw. wahrnimmt.
 

Einrichtung Optimierung, Installation, Konfiguration und Pflege von Einzelplatz oder
Mehrplatznetzwerken, oder Servergestützen Umgebungen, sowie deren Anbindung an das
Internet.
 

 

website design software

[Home] [Portfolio] [PC Support] [Netzwerktopologie] [Individual Software] [Referenzen] [Kontakt] [Impressum]